Der Erdlingshof in Bayern braucht ein neues Auto um kleinere Tiere, Futter und Material transportieren zu können.

„Ein Auto für den Erdlingshof

Wir brauchen ein Auto, mit dem wir kleinere Tiere zum Tierarzt bringen und Futter und Material transportieren können. Aufgrund unserer Lage im Bayerischen Wald und der langen und schneereichen Winter benötigen wir einen Kombi mit Allradantrieb und Anhängerkupplung, um auch größere Tiere transportieren zu können.“

Quelle: https://www.facebook.com/erdlingshof/

Wer, Wo und Was ist der Erdlingshof?

„Der Erdlingshof liegt mitten im Bayerischen Wald und wird von der gemeinnützigen Organisation Erdlingshof geführt. Durch unsere Arbeit möchten wir ein neues Bewusstsein für mehr Achtung und Mitgefühl allen Erdlingen gegenüber in der Gesellschaft schaffen. Wir möchten uns für eine Welt einsetzen, in der die Tiere Einzug in unsere Moral halten und in der ihre Bedürfnisse ebenso wie unsere berücksichtigt werden.

Unser Ziel ist es, den derzeit auf dem Hof lebenden Bewohnern ein den Umständen entsprechend gutes Leben zu ermöglichen. Denn auch wenn diese Erdlinge vor der Schlachtung und weiteren Misshandlungen gerettet wurden, so leben sie dennoch weiterhin in menschlicher Abhängigkeit und sind in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt.

Wir möchten zudem in Zukunft weiteren Erdlingen, die der “Nutztier”haltung zum Opfer gefallen sind, ein Zuhause geben, wo sie kein Leid erfahren müssen. Der Hof soll dabei verdeutlichen, dass Tiere genauso leiden und fühlen können wie wir Menschen und wir ihnen deshalb Respekt entgegenbringen sollen. Auf dem Hof leben deshalb größtenteils jene Erdlinge, die in Deutschland als „Nutztiere“ gelten und von ihrem traurigen Schicksal befreit wurden.“

Erdlingshof 01

Quelle: http://www.erdlingshof.de/

Hier gehts zum Spendenaufruf –> https://www.betterplace.org/de/projects/24212-auto-fur-den-erdlingshof

„Der ERDLINGSHOF braucht ein Auto!
Im Moment wird uns ein Toyoto Previa leihweise überlassen. Das Fahrzeug ist 22 Jahre alt und hat bereits fast 200.000 km auf dem Buckel.
Im März 2015 läuft nun der TÜV aus. Aufgrund vieler Defekte und kaputter Verschleißteile wäre ein hoher Kostenaufwand erforderlich, um das Auto wieder halbwegs fit zu kriegen.

Erdlingshof 02

Mit Eurer Hilfe wollen wir für den ERDLINGSHOF daher nun ein „neues“ Fahrzeug beschaffen, welches zusätzlich auch eine professionelle Außenwirkung vermittelt.
Wir brauchen ein Auto, mit dem wir kleinere Tiere zum Tierarzt bringen und Futter und Material transportieren können. Aufgrund unserer Lage im Bayerischen Wald und der langen und schneereichen Winter benötigen wir einen Kombi mit Allradantrieb und Anhängerkupplung, um auch größere Tiere transportieren zu können.
Um eine ökonomisch effiziente Verwendung von Spendengeldern sicherzustellen, sowie langfristig auch möglichst ökologisch zu agieren, wäre ein Elektro- bzw. Hybrid-Fahrzeug unser Wunsch.

Bitte unterstützt unsere Funding-Aktion – je höher der gesammelte Betrag ist, umso eher ist es uns möglich, ein relativ neues und zuverlässiges Fahrzeug zu kaufen, welches die genannten Anforderungen erfüllt.

Ihr erhaltet für jede Spende selbstverständlich eine Spendenquittung. Der Erdlingshof ist ein vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannter Verein. Deine Spende ist daher steuerlich abzugsfähig und Du kannst diese mit Deiner Steuererklärung beim Finanzamt geltend machen.

Darüberhinaus möchten wir uns mit folgenden zusätzlichen Dankeschöns bedanken:

– für eine Spende ab 200 EUR gibt es eine kleine Leinwand (30 x 20 cm) mit dem Motiv „Achte jedes Lebewesen, auch wenn dieses anders ist als Du“ (siehe Foto)

– für eine Spende ab 600 EUR gibt es eine große Leinwand (40 x 60 cm) mit dem Motiv „Achte jedes Lebewesen, auch wenn dieses anders ist als Du“ (siehe Foto)

– für eine Spende ab 1.000 EUR gewähren wir Euch einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen einen Lebenshofes. Einen ganzen Tag lang begleitet Ihr uns auf dem ERDLINGSHOF und erhaltet u.a. eine private Führung, könnt die Tiere kennenlernen und z.B. bei der Futterzubereitung sowie Fütterung mithelfen.

– Als besonderes und einmaliges Dankeschön erhält der Spender mit dem zum Ende der Kampagne (Stichtag 15.3.2015) höchsten Spendenbetrag die einmalige und exklusive Ehre, Namenspate für das nächste namenlose Tier zu sein, das wir auf dem ERDLINGSHOF aufnehmen werden!“

Quelle: https://www.betterplace.org/de/projects/24212-auto-fur-den-erdlingshof

Links

www.erdlingshof.de

https://www.facebook.com/erdlingshof/

https://www.betterplace.org/de/projects/24212-auto-fur-den-erdlingshof

Advertisements

+++ Achtung +++ Achtung +++ Achtung +++

Am Freitag findet wieder der Vegane Stammtisch im Heart of Joy statt!

Datum: 05.12.

Zeit: ab 19.00

Ort: Heart of Joy, Franz-Josef-Str. 3, 5020 Salzburg

Offen für jede_n zum Kennenlernen, Plaudern und Info-Austausch.

Wir freuen uns auf euch!

 

copy-copy-copy-vegan.jpg