Proteste gegen neues Salzburger Jagdgesetz

Dezember 27, 2013

Bis dato ist und war es in Salzburg ganzjährig verboten, Schneehasen Schnee- und Haselhühner zu jagen.

Das soll mit einer Novellierung des Salzburger Jagdgesetztes geändert werden, Naturschützer_innen und Tierschützer_innen protestierten –> http://www.thepetitionsite.com/320/933/643/nein-zur-jagd-auf-schneehase-schneehahn-und-haselhahn-nein-zu-krhenfallen/

Jetzt wird  Protest gegen den Protest laut:

„Josef Eder, Schotterunternehmer und Salzburger Landesjägermeister, gibt sich nicht so leicht geschlagen. Nach den heftigen Protesten der Landesumweltanwaltschaft und einem klaren Nein der für Naturschutz ressortzuständigen Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Rössler (Grüne) hat Jagdlandesrat Josef Schwaiger (ÖVP) den Entwurf für ein neues Salzburger Jagdgesetz zwar vorläufig zurückgezogen, „aber im Jänner wird weitergeredet“, sagt Jägerchef Eder im STANDARD-Gespräch.

Der Protest der Naturschützer entzündete sich vor allem an der im Gesetzesentwurf vorgesehenen Freigabe der Bejagung von Schneehase, Schneehahn und Haselhahn. Alle drei Tierarten sind in Salzburg derzeit ganzjährig geschont. Die Jagd auf Schneehase, Schneehahn und auf den mit Auer- und Birkhuhn verwandten Haselhahn sei eine reine Trophäenjagd, für die es aus ökologischer Sicht keine Rechtfertigung gebe, sagt Landesumweltanwalt Wolfgang Wiener. „Die Bestände nehmen nicht überhand, und es besteht auch kein Regulierungsbedarf.“

Ähnlich auch Naturschutzreferentin Rössler: Sie sehe keinen Bedarf für eine Bestandsregulierung, und es gebe auch keinerlei Schäden durch die Tiere.

Landesjägermeister Eder argumentiert hingegen, dass mit einer geringfügigen Bejagung den Tierarten „etwas Gutes“ getan werde. Der Haselhahn beispielsweise benötige Erlenstauden als Lebensraum. Wenn er bejagt werden dürfte, würden sich die Jäger auch wieder für den Erhalt dieser Staudenwälder einsetzen.

Außerdem sei Salzburg derzeit das einzige Bundesland, in welchem Schneehase, Schnee-und Haselhahn ganzjährig geschont seien, beschwert sich Eder.“

Quelle: http://derstandard.at/1385172161655/Proteste-gegen-Fallen–und-Trophaeenjagd

Links

http://www.thepetitionsite.com/320/933/643/nein-zur-jagd-auf-schneehase-schneehahn-und-haselhahn-nein-zu-krhenfallen/

http://salzburg.orf.at/news/stories/2621483/

http://derstandard.at/1385172161655/Proteste-gegen-Fallen–und-Trophaeenjagd

Salzburger Jagdgesetz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: